Fr 29. Juli 2022 17:00
H.O.N.I.C Leitengasse 20, 1230 Wien
NEUGEBOREN
Yin Yoga mit Martin

Yin Yoga fokusiert auf Achtsamkeit: Wir entspannen uns tief in die Positionen und verweilen an den Grenzen unserer Ausdehnung. Auf Grenzwertigkeiten reagieren wir normalerweise mit Vermeidung, Flucht oder Stress. Die tiefe Entspannung wirkt dem entgegen. Wir geniessen bewusst unsere Grenzen. Fasern spüren, Zeit nehmen, Atem frei fliessen lassen, Raum gewinnen.
Yin Yoga fördert Flexibilität und Mobilität, führt zu einem ungeahnten Körperbewusstsein, aktiviert das parasympathische Nervensystem, stärkt Gelenke, Bänder, Sehnen sowie das Bindegewebe, das gut 60% unseres Körpers ausmacht. Mitbringen: lockere Kleidung. Wer hat: eigene Matte. Wer will: Rolle oder Block >> (das) H.O.N.I,C

Fr 29. Juli 2022 18:30
H.O.N.I.C Leitengasse 20, 1230 Wien
PHILOSOPHISCHES ABENDMAHL
WAS IST ZEIT?
TAUSEND JAHRE SIND EIN TAG?

IMPULS UND MODERATION: MARTIN KERSCHBAUMER
Wir setzen uns gemeinsam an die lange Tafel, stärken uns mit einem feinen ausgewogenen Mahl und wenn es wieder ruhiger wird, das Besteckgeklimper langsam verebbt, lassen wir unsere Gedanken fliessen zu ein paar inspirieren Überlegungen über Zeit und Zeitlichkeit.
I Zeitebenen - II Zeitreihen - III Werden
IIII Distensio Animi - V Gegenwärtigkeit
5 Impulsgedankenfelder & symposiale Diskussion
Essensbeitrag: Spendenbox
bitte kurz anmelden: mail@philomedia.at >> (das) H.O.N.I,C

Frans Francken the Younger: Der Mensch, der sich zwischen Tugenden und Lastern entscheiden muss,
Öl auf Leinwand, ca. 1635
TBA ab 15:30
Cafe Rathaus, Landesgerichtsstraße 5, 1080 Wien
WAS WIRKLICH NÖTIG IST
UM UNSERE WELT ZU RETTEN

IMPULS UND MODERATION
LISZ HIRN, MARTIN KERSCHBAUMER
Mit Unterstützung der Josefstadt
Emir Dizdarević, Kulturkommission
Katharina Mayr, Öffentlichkeitsarbeit

Do 17. November 2022  18:30 c.t.
UNESCO WELTTAG DER PHILOSOPHIE

ZEN-SHOT
MEDITATIVE KONTEMPLATION
Stimme: Martin Kerschbaumer
Musik: Christian Weissenberger
Collage aus zweieinhalb Jahrtausenden intuitiven Denkens.
Laotse: Tao Te King / Mahaprajnaparamita-Hridaya-Sutra / Kosonshukugyo, Koans aus dem 12. Jahrhundert, herausgegeben von Meister Muchaku Dochu (1653-1745), bearbeitet von Prof. Yanagida (Chunbun Publishing House 1973) / Mumonkan - Das torlose Tor, Koansammlung des 13. Jahrhunderts verfasst von Meister Wumen Huikai / Joshuzenjigoroku, herausgegeben von Suzuki Daisetsu und Akizuki Ryumin (Shunju Publishing House 1969) / Dogen, Treasury of the True Dharma Eye, Zen Master Dogen's Shobo Genzo, ed. by Kazuaki Tanahashi, Boston/London 2010
freie Spende in Spendenbox willkommen
>> Lange Nacht der Philosophie