24.02.22 00:04 eine Drohne der USAF in 51000 Fuss Höhe wacht einsam über dem ukrainischen Luftraum Sa 21. Mai 2022 20:30 Uhr  NÄCHTE DER PHILOSOPHIE
DAS DORF, Obere Viaduktgasse 2/1, 1030 Wien
MARTIN KERSCHBAUMER
PROPAGANDA & CO

sacra congregatio de propaganda fide.
Dunstkreise. Nährböden. Eine Männerrunde zieht die Fäden.
Wie ist das noch möglich im 21. Jahrhundert? Einfache, starke Sätze. Geschichte kurz und oft erzählt. Relativismus hier, einzige Wahrheit da. Gehirnwäsche - wem kommt sie gerade recht? Warum funktioniert Propaganda? Und wie? >> Das Dorf
>> Gesamtprogramm

Frans Francken the Younger: Der Mensch, der sich zwischen Tugenden und Lastern entscheiden muss,
Öl auf Leinwand, ca. 1635
TBA ab 15:30
Cafe Rathaus, Landesgerichtsstraße 5, 1080 Wien
WAS WIRKLICH NÖTIG IST
UM UNSERE WELT ZU RETTEN

IMPULS UND MODERATION
LISZ HIRN, MARTIN KERSCHBAUMER
Mit Unterstützung der Josefstadt
Emir Dizdarević, Kulturkommission
Katharina Mayr, Öffentlichkeitsarbeit

Do 17. November 2022  18:30 c.t.
UNESCO WELTTAG DER PHILOSOPHIE

ZEN-SHOT
MEDITATIVE KONTEMPLATION
Stimme: Martin Kerschbaumer
Musik: Christian Weissenberger
Collage aus zweieinhalb Jahrtausenden intuitiven Denkens.
Laotse: Tao Te King / Mahaprajnaparamita-Hridaya-Sutra / Kosonshukugyo, Koans aus dem 12. Jahrhundert, herausgegeben von Meister Muchaku Dochu (1653-1745), bearbeitet von Prof. Yanagida (Chunbun Publishing House 1973) / Mumonkan - Das torlose Tor, Koansammlung des 13. Jahrhunderts verfasst von Meister Wumen Huikai / Joshuzenjigoroku, herausgegeben von Suzuki Daisetsu und Akizuki Ryumin (Shunju Publishing House 1969) / Dogen, Treasury of the True Dharma Eye, Zen Master Dogen's Shobo Genzo, ed. by Kazuaki Tanahashi, Boston/London 2010
freie Spende in Spendenbox willkommen
>> Lange Nacht der Philosophie