Mi 17.5. / Mi 14.6. / Mi 12.7. / Mi 16.8 19:00 Uhr
Ali Föger: LAGERFEUERMANN
Volles Haus Singen

Sie ist das meistverbreitete Musikinstrument der Welt und unser wichtigestes Kommunikationsmittel: die Stimme. An diesem Abend kannst du sie freihals voll ausleben lassen.

Jeder bekommt ein Textbuch in die Hand. 300 Kultlieder stehen zur Auswahl und werden von Ali Föger auf der Gitarre begleitet und in der fabelhaften Akkustik unserer Gewölbe gemeinsam interpretiert.
"wo man singt, da lass dich ruhig nieder ..."
(Johann Gottfried Seume)
Clubbeitrag 12 Euro
Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitte
kurz anmelden bei Ali: ali.foeger@gmail.com

>> mehr

Mo, 10. Juli, ab 18 Uhr, offenes Ende JOSEFS MALSALON
ACRYL, COLLAGE, MISCHTECHNIKEN, ZEICHNEN

Freiheit mit Stil in Clubatmosphäre: in Josefs Malsalon begleiten Gespräche und Musik, Getränke und Rauchwaren das spontane Schaffen auf Leinwand oder Papier. Materialien sind vorhanden. Eigenes nach speziellen Wünschen kann mitgebracht werden.
Die Bildmöglichkeiten reichen von klassischen Maltechniken bis zum Combined Painting. Das assoziativ Reizvolle an dieser Herangehensweise besteht aus den Kontrasten zwischen Farben und den zufälligen Resten von Zeitschriften und Illustrierten, die miteinander zu überraschenden Ergebnissen verbunden werden - und für abenteuerliche Lösungen sorgen können.
JOSEF SCHWEIKHARDT lebt als bildender Künstler, Schriftsteller und Medienforscher in Wien. Grenzüberschreitungen zwischen den Genres haben zu zahlreichen Büchern, wissenschaftlichen Publikationen, Hörfunksendungen, Filmen und Ausstellungen geführt. Seit Jahren unterrichtet er an der Sommerakademie Zakynthos.

Clubbeitrag 50 Euro inkl. Material
Bitte um Reservierung bei Josef.
mobil +43 650 7668808 oder josefschweikhardt@gmail.com >> website Josef Schweikhardt

PHILODROM  Mi, 23. August 2017, 18:30 Uhr
Martin Kerschbaumer
VÖLKERWANDERUNG UND EVOLUTION

FÜR DIE SCHLEUNIGSTE ENTWICKLUNG
EINES PLANETAREN KOLLEKTIVBEWUSSTSEINS

MARTIN KERSCHBAUMER, freischaffender Denker, studierte Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Sprachen in Wien und Triest. Arbeiten in den Bereichen Licht, Ton und Text für Theater und Fernsehen. Seminare zu den Themen Philosophie, Raum und Zeit, Beziehungen, Konzept und Rhetorik.
10 Euro Clubbeitrag willkommen